Energetische Sanierung

Sie haben eine Bestandsimmobilie oder haben gerade eine gebrauchte Immobilie gekauft. Diese wollen Sie nun energetisch Sanieren, das heißt Umbauten und Modernisierungen am Gebäude so vorzunehmen, dass dies nachhaltig den Energieverbrauch senken, um so stetig steigenden Energiekosten entgegen zu wirken. Sie haben sich einen individuellen Sanierungsfahrplan (gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)) erstellen lassen, und wollen diesen nun umsetzen. Unsere qualifizierten Energieberater (Energieeffizienz-Experten) helfen Ihnen bei der Umsetzung des Sanierungsfahrplan oder bei den von Ihnen geplanten energetischen Sanierungsmaßnahmen. Sollen Einzelmaßnahmen wie Dach oder Fassade in Angriff genommen oder soll das gesamte Gebäude „auf den Kopf gestellt“ werden. Je nach Umfang stehen hier Fördermöglichkeiten zum Bespiel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) zur Verfügung, die helfen Ihr Haus energetisch auf den modernsten Stand zu bringen und dabei Ihr Portemonnaie entlasten. Unsere Energieberater erstellen die Planungsgrundlagen für die Sanierungsmaßnahme, egal ob Einzelmaßnahme oder Effizienzhaus, helfen bei der Auswahl der richtigen Handwerksunternehmen und begleiten die Maßnahmen über die Bauphase bis hin zur Abnahme. Dabei werden auch diese Leistungen der qualifizierten Energieberater (Energieeffizienz-Experten), sofern die energetische Sanierung nach den Vorgaben und im Rahmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) (KfW-förderfähige Maßnahmen) erbracht werden, ebenfalls mit entsprechenden Förderprogrammen der KfW mit 50% der Kosten (maximal 4.000,-Euro) unterstützt.