Energetisches Bauen

Der Traum vom Haus wird war; Sie planen gerade zusammen mit einem Architekten Ihr Traumhaus. Das ein Gebäude „gedämmt“ werden und einem Wärmeschutz entsprechen muss, ist allgemein Bekannt. Doch Wärmeschutz ist nicht gleich Wärmeschutz. Sind nach der gültigen Energieeinsparverordnung (EnEV) gewisse „Dämmstandards“ einzuhalten, so besteht die Möglichkeit, Ihr Haus zu einem Effizienzhaus zu machen.  Der Begriff Effizienzhaus ist ein Energiestandard für Wohngebäude, den die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) eingeführt hat. Werden gewisse Vorgaben erfüllt, können Energien noch effizienter genutzt, der Wert der Immobilie nachhaltig gesteigert und der Wohnkomfort erhöht sowie Fördermittel der KfW in Anspruch genommen werden. Unsere Energieberater erstellen die Planungsgrundlagen für Ihr Effizienzhaus, helfen bei der Auswahl der richtigen Handwerksunternehmen und begleiten die Maßnahmen vom ersten Spatenstich, über die Bauphase bis hin zur Abnahme. Dabei werden auch diese Leistungen der qualifizierten Energieberater (Energieeffizienz-Experten), sofern die Erstellung des Gebäudes den energetische Vorgaben und im Rahmen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) (KfW-förderfähige Effizienzhäuser) erbracht werden, ebenfalls mit entsprechenden Förderprogrammen der KfW mit 50% der Kosten (maximal 4.000,-Euro) unterstützt.