Verkaufsberatung, Kurzgutachten

wengler-plan-verkaufsberatung-kurzgutachten-900px

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen und wollen dies selber in die Hand nehmen. Oder Sie haben bereits einen Interessenten für Ihr Haus, wissen aber nicht wieviel Sie preislich hierfür ansetzen können, ohne das irgendeine Seite übervorteilt ist. Auch können Sie eventuell noch anstehende Modernisierungen und / oder Sanierungen nicht richtig abschätzen und wollen hier für beide Seiten Klarheit schaffen. Wir helfen Ihnen beim Verkauf Ihrer Immobilie in Eigenregie den Überblick zu behalten und schaffen Fakten.

Ein Kurzgutachten (auch Marktwerteinschätzung), ist eine abgekürzte Form eines Verkehrswertgutachtens, das zeitnah und günstig ein neutrales marktgerechtes Ergebnis bietet. Die Verlässlichkeit eines Verkehrs- bzw. Marktwertgutachtens wird hierbei sicherlich nicht erreicht, jedoch genügt für die Bewertung von Immobilien und Grundstücken in einigen Fällen (Kauf- oder Verkauf einer Immobilie, familieninternen Angelegenheiten wie z.B. Nachlassregelungen, Vermögensübersicht) ebenso eine sachverständige Immobilienbewertung in Form eines Kurzgutachtens.

Die Marktwerteinschätzung enthält alle wesentlichen Angaben zum Grundstück und zu den baulichen Anlagen. Auf Wunsch können zusätzlich rechtliche Gegebenheiten (z.B. Rechte und Lasten in Abteilung II des Grundbuches) bewertet werden. Die Wohnflächenberechnung kann ebenso optional zum Kurzgutachten beauftragt werden. Auch kann die Erstellung einer Übersicht der eventuell noch anstehenden Modernisierungen und / oder Sanierungen Ihnen als Verkäufer sowie dem potenziellen Käufer gleichermaßen Sicherheit geben.

Wir geben Ihnen Antworten und die Sicherheit, Ihr Geld nicht aus dem Fenster zu werfen oder ein Haus zu kaufen, bei  dem ein Sanierungsstau kosten- und zeitintensive Arbeit nach sich zieht.

Wir stellen uns Ihren Herausforderungen! Fordern Sie uns (an)!