Sachverständigenwesen

Wenn Sie sich Ihren Traum vom eigenen Haus erfüllen und ein neues Haus bauen oder eine gebrauchte Immobilie aufwendig umbauen, werden Sie schnell feststellen, dass die Bau- und Ausbaugewerke sehr umfangreich und komplex sind; so auch im Dachdeckerhandwerk. Und da geht für den Laien schon das Problem los. Denn das Gewerk oder Handwerk der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik ist sehr komplex und besitzt sicherlich eines der umfangreichsten Regelwerke des Handwerks überhaupt. Und viele Arbeiten am und auf dem Dach ziehen die Berücksichtigung weiterer Normen und Richtlinien nach sich.

Bei der Erstellung der Dacharbeiten kann es durchaus vorkommen, dass der ausführende Dachdecker über die Vorleistung des anderen oder vielleicht über einen mangelhaften Bestand schimpft und Ihnen dann vermittelt, dass die Ausführung wie gewünscht vielleicht nicht möglich ist. Und dann kommt es vielleicht noch schlimmer. Noch während der Ausführung der Arbeiten oder nach dessen Fertigstellung sind Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden und definieren sowie reklamieren die Arbeiten für sich als mangelhaft. Liegt nun ein Mangel vor, entstanden durch Planungs- oder Ausführungsfehler oder liegt das Ergebnis innerhalb der zulässigen Toleranzen. Auch kann es sein, dass Sie erst viel später einen Mangel für sich erkennen, der seine Ursache in Planungsfehler oder schlicht in dem bekannten „Pfusch“ am Bau hat.

Egal wie; es muss immer gehandelt werden um Folgeschäden zu vermeiden und sowohl Schadensursache verlässlich analysiert als auch eine Schadenshöhe realitätsnah zu bestimmen. Dies sind die Voraussetzungen für eine nachhaltige Schadensregulierung.

Hierbei unterstütze ich Sie mit meiner jahrzehntelangen Erfahrung im Bereich der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik als Gutachter für Schäden an Gebäuden mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation (PersCert TÜV Rheinland) und somit als ausgewiesenem Fachmann im Bereich des Dachdeckerhandwerks sowie als ausgebildeter Gebäudeenergieberatung im Wärme- und Feuchteschutz und nachfolgenden Leistungen:

  • Baubegleitende Qualitätsüberwachung während der Bauphase
  • Hilfestellung bei der Umsetzung von Änderungswünschen im Bauprozeß
  • Begleitung der Abnahme von Bauleistungen
  • Bauschadensgutachen, gutachterliche Stellungnahmen und technische Beurteilung von Bau- und Feuchte-, sowie Schimmelschäden
  • Beweissicherung von Schäden, Mängeln etc.
  • Bauschadensanalysen und -überprüfung

Dabei erstelle Ich Ihnen Gutachten mit dem Schwerpunkt im Dachdecker- und Bauklempnerhandwerk, Wärmedämm – Maßnahmen, Abdichtungen an erdberührten Bauteilen sowie Kellern. Weiterhin erstelle ich Beurteilungen durchgeführter energetischer Maßnahmen sowie dem Ist-Zustand im Bereich der Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik und dem energetischen Zustand Ihres Gebäudes.